Der kleine Laufschuhtest: Erfahrungsberichte über leichte Schuhe

Bitte ebenfalls die aktuelle vergleichende Beurteilung aller hier getesteten Schuhe lesen!

 

Meine Einschätzungen zu den hier vorgestellten Schuhen basieren auf meinen individuellen Erfahrungen. Sämtliche Schuhe haben nur wenig Dämpfung und sind sehr flach. Werden sie von schweren Läufern benutzt oder mit einem Laufstil mit intensiven Aufprall/Abdruck eingesetzt, können schnell Überlastungserscheinungen auftreten. Man sollte sich generell an jeden ungewohnten Laufschuh behutsam gewöhnen, bis man merkt, ob er dem Körper guttut.

Außerdem sind die hier vorgestellten Schuhe nicht für Fersenläufer geeignet, da sie allesamt weitgehend oder vollständig auf Dämpfungselemente unter der Ferse verzichten. Ob die Schuhe für schwere Läufer geeignet sind, möchte ich nicht beurteilen, da es erhebliche Unterschiede zwischen schwer (aufgrund einer athletischen Statur) oder schwergewichtig (aufgrund eines hohen BMI) gibt. Unstreitig ist, dass schwerere Läufer bei gleicher Fußfläche und gleichem Laufstil mehr Gewicht abfangen müssen und daher mit stärkerer Dämpfung im Allgemeinen besser beraten sind.
Ich beurteile weiterhin nicht, ob die Schuhe für Einlagen geeignet sind, da ich selbst keine Einlagen trage.

Mit diesem Artikel beginnt die Serie Der kleine Laufschuhtest
Weiter zum nächsten Artikel der Serie: Laufschuhtest: Vibram FiveFingers KSO
Weiter zum Blog-Artikel: Laufschuhtest: Vibram FiveFingers KSO
Zurück zum Blog-Artikel: Zeitsprung: 1 Monat ChiRunning
Nach oben
Die Tagcloud zeigt alle in den Beiträgen markierten Begriffe an, die insgesamt mindestens 25 mal verwendet wurden. Je größer ein Begriff erscheint, desto öfter wurde er insgesamt verwendet.
Die Intensität der Farbe rot zeigt an, wie oft ein Begriff im gerade anzeigten Beitrag verwendet wird.
Der Klick auf einen Begriff führt zur Tag-Suche.
Alle Begriffe sind in der großen TagCloud zu sehen.
achillessehne arm asphalt aufprall ballen barfuß bein belastung bewegung boden bodenkontakt buch chirunning druck dämpfung eis energie erfahrung feder ferse fivefingers form freude fuß fußaufsatz fußsohle fähigkeit füße gefühl gelenk geschwindigkeit gewicht haltung haut heggie hüfte kalt kamera knie kopf kraft körper lauf laufen laufstil leben läufer marathon mensch methode muskel natur neigung reiz rücken sandale schmerz schnee schnell schotter schritt schuh schulter schwerkraft sehne sohle sole runner spaß stein strecke technik tempo training uhr untergrund unterschenkel verletzung vorfuß vortrieb wade wahrnehmung wald wasser weg weich welt wettkampf zehen zeit ziel überlastung
Beiträge
Nach oben